Erfahrungen & Bewertungen zu

Einfamilienhaus ECO Star in Altlandsberg

Datum: 04.07.2014

Im Herbst 2012 fingen meine Frau und ich rein Interesse halber an, uns bei verschiedenen Hausbaufirmen nach aktuellen Angeboten umzuschauen. Jedoch wurde aus verschiedenen Gründen (schlechte Beratung, unfreundlicher Kontakt) kein direktes Kaufinteresse bei uns geweckt. 
Im November haben wir dann das Musterhaus von Heinz von Heiden in Strausberg besucht und wurden dort von dem Bauingenieur Herrn Paschiller äußerst freundlich in Empfang genommen. Durch unsere vorherigen Gespräche mit anderen Hausbaufirmen und eigener Recherche waren wir uns im Vorhinein bereits einig, dass wir auf jeden Fall massiv und in oder der Umgebung Strausbergs bauen wollten. Herr Paschiller klärte uns in diesem ersten Gespräch mit überzeugender Fachkenntnis über die Leistungen Heinz von Heidens auf, konnte unser Interesse durch Aufzeigen des Ausbaustandards sogar noch steigern, und hob sich auch durch seine Aufmerksamkeit von anderen Bauingenieuren deutlich ab.

So hatte er sofort ein für uns wirklich attraktives Baugrundstück in Aussicht, welches wir auch direkt begutachtet haben. Wir waren nach diesem ersten Gespräch bereits dermaßen überzeugt, dass wir nur noch kurze Zeit (eine Woche) brauchten, um den Entschluss zu fassen mit Heinz von Heiden zu bauen.

Es galt nun noch, unsere eigenen Vorstellungen in den Bau mit einzubeziehen. Auch hier hatten wir wiederum tatkräftige Unterstützung von Herrn Paschiller, denn er zeigte uns auf, bei welchen Dingen es Sinn macht, vom Standard abzuweichen. Heute sind wir für diese Gespräche sehr dankbar.

Nachdem nun der Entschluss zu bauen gefasst war, stellte die Finanzierung glücklicherweise kein Problem dar und so musste nur noch sehr viel Papier bewegt werden, um mit dem Bau beginnen zu können. Auch hier wurden wir nicht alleine gelassen, sondern hatten tatkräftige Unterstützung von Herrn Paschiller. 

Durch den harten und vor allem langen Winter, war es leider erst Anfang Mai 2013 möglich mit dem Bau zu beginnen. Nun gingen die Dinge aber wirklich sehr reibungslos und äußerst schnell voran. Herr Paschiller stand uns auch in dieser Phase jederzeit beratend zur Seite und hatte immer wieder sehr gute Ideen, um hier und da die Baunebenkosten so gering wie möglich zu halten. 

Ehe wir uns versehen konnten, stand bereits der Rohbau und der Dachstuhl wurde fertiggestellt. Um Kosten zu sparen haben wir einige Sachen, wie z. B. das Legen der Fliesen, in Eigenleistung durchgeführt. Hier haben wir auch mit anderen Firmen zusammengearbeitet, die unseren Eindruck bestätigten, dass das Haus wirklich von sehr hoher Qualität ist.

Nach einer Bauzeit von Rund 6 Monaten war es dann auch schon so weit, wir konnten unsere Freunde mobilisieren und waren schneller in unseren eigenen vier Wänden, als wir uns das in unseren besten Träumen je vorgestellt hatten.

Inzwischen wohnen wir nun schon seit knapp 8 Monaten in unserem Haus und haben bisher nicht einen einzigen Mangel erkennen können. Wir sind bis heute wirklich begeistert, wie schnell und einfach alles voran ging. Wie bereits oben erwähnt, sind wir im Besonderen Herrn Paschiller für seine Beratung und sein Engagement dankbar. Wir würden Ihn und Heinz von Heiden aufgrund unserer gemachten Erfahrung jederzeit weiterempfehlen.

Familie Nolte aus Altlandsberg OT Gielsdorf

zurück zur Übersicht