Erfahrungen & Bewertungen zu

Einfamilienhaus Modicus M60 in Strausberg

Datum: 10.05.2016

Kundenreferenz im April 2016

 

Nach einigen Gesprächen mit Freunden und Bekannten wuchs unser Traum von einem eigenen Eigenheim immer weiter. So informierten wir uns, wer in Strausberg und Umgebung als Anbieter für unseren Hausbau infrage kommen würde.

Wir trafen unsere erste Auswahl und entschieden uns für einen Beratungstermin bei Heinz von Heiden. Spontan verabredeten wir uns mit Herrn Hans-Jörg Paschiller für die kommende Woche im Musterhaus Strausberg. Unser erstes Ziel: eine etwaige Höhe der Baukosten genannt zu bekommen. Dies war sowohl für unsere weitere Planung sowie für den Kreditantrag wichtig.

Mit groben Gedanken und Vorstellungen machten wir uns auf den Weg zu unserem Termin. Zwei Hausmodelle hatten wir uns ausgesucht. Deren Umsetzung laut Standard sind wir gemeinsam mit Herrn Paschiller durchgegangen. Mögliche Anpassungen wurden besprochen und in Kosten widergespiegelt. Eine gesonderte Rundführung im Musterhaus zeigte uns weitere Möglichkeiten auf, welche wir ebenfalls direkt besprachen und ggf. in die Planung aufnahmen. Stets stand er uns mit Rat zur Seite. Vor- und Nachteile wurden offen abgewogen, sodass wir nicht das Gefühl hatten in einem einzigen Verkaufsgespräch gelandet zu sein. Die gesamte Planung war ein gefühltes Miteinander, was

uns in unserer Entscheidung für Heinz von Heiden bestätigte.

Schritt für Schritt nahm unser Bauvorhaben Form an und wir sicherten uns das Haus unter

Einbeziehung einer Rücktrittsklausel. Diese schlug uns Herr Paschiller vor. So konnten wir uns das Haus zu einem Aktionspreis sichern und innerhalb von einem Jahr ein Grundstück finden. Sollten wir dies nicht schaffen, so bestand die Möglichkeit kostenfrei vom Vertrag zurückzutreten. Da für uns fest stand, dass wir mit Heinz von Heiden bauen wollen, bindeten wir uns an Heinz von Heiden als unsere festgesetzte Hausbaufirma.

Rückfragen zum Vertrag konnten in Ruhe mit Herrn Paschiller besprochen und geklärt werden. Auch wenn wir mit der gleichen Frage eventuell ein drittes Mal um die Ecke kamen, nahm er sich die Zeit für uns und erläuterte die Thematik erneut. Auch seine Aufstellung möglicher allgemeiner Kosten half uns bei der Planung des Kreditantrags.

Nun blieb uns noch die Suche nach dem Wichtigsten: ein Baugrundstück musste gefunden werden. Auch hierbei half Herr Paschiller und setzte mit uns ein Anforderungsprofil fest. Mögliche Grundstücke wurden bewertet und für gut oder unpassend befunden. Die parallel private Suche wurde seinerseits mit Tipps und Vorschlägen begleitet.

Als die Grundstücksuche erfolgversprechend verlief, wandten wir uns auch mit Fragen zu nötigen Anträgen an ihn. Auch hierbei unterstützte er uns tatkräftig, machte auf weitere Notwendigkeiten aufmerksam und nannte und Ansprechpartner mit denen bisher gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit gemacht wurden.

Rundum war und ist uns Herr Paschiller ein stets konstruktiver und verlässlicher Partner in allen Planungsfragen gewesen. Ein Kundenberater, wo der Kunde König ist, auch wenn der Feierabend eigentlich schon ruft.

Mit herzlichem Dank für die produktive Zusammenarbeit.

Julia Weller und Michael Konietzny

zurück zur Übersicht