Erfahrungen & Bewertungen zu

Winkelbungalow B.I.G. 120 in Vogelsdorf

Datum: 11.08.2015

 

 

Datum: 05.08.2015

 

Ende August 2013 beschlossen mein Mann

und ich noch einmal zu bauen, nachdem unsere Kinder das Haus verlassen hatten.

Wir wollten uns einen Wohnsitz schaffen, der von der Wohnfläche und dem Baustil

sowohl für unsere aktuellen als auch zukünftigen Lebensumstände geeignet sein

würde. Diesmal sollte es ein Bungalow sein, der komfortabel, qualitativ

hochwertig und energieeffizient zugleich ist. Schließlich sollte es das letzte

Haus sein. Wir wollten weder in Holzbauweise noch mit vorgefertigten Platten,

sondern monolithisch bauen und dies mit einem Anbieter, der schon längere Zeit

am Markt ist. So kamen wir auf die Firma Heinz von Heiden und suchten Herrn

Paschiller im Musterhaus in Strausberg auf. Bereits von der ersten Minute des

Beratungsgespräches an vermittelte Herr Paschiller einen kompetenten und

fachlich äußerst versierten Eindruck. Dabei war er stets freundlich und zeigte

Verständnis für alle unsere Wünsche. Gemeinsam mit ihm entwickelten wir den

Grundriss und die Ausstattung für unser Traumhaus. Obwohl wir während des

Entwicklungsprozesses mehrmals dachten, nun hätten wir die endgültige Version

gefunden, gab es doch immer wieder kleinere und größere Änderungen. Herr

Paschiller hatte unendliche Geduld mit uns und unseren vielen Ideen. Er konnte

uns auch in allen technischen Fragen der Ausstattung ausgezeichnet beraten und

verlor niemals den Überblick.

Seit Ende Dezember 2014 wohnen wir im

neuen Haus und die Verbindung zu Herrn Paschiller ist nicht abgerissen. Auch

während der Realisierung des Bauvorhabens konnten wir auf seine Erfahrung und

fachliche Kompetenz zurückgreifen.

Er stand uns immer mit Rat und Tat zur

Seite, wenn wir ihn angesprochen haben, obwohl seine eigentliche Aufgabe in der

Vorbereitungsphase des Bauvorhabens längst abgeschlossen war. Solch eine

Rundumbetreuung  ist die Voraussetzung

dafür, dass Heinz von Heiden Häuser ihren hohen Qualitätsansprüchen gerecht

werden können.

Prof. Dr. Petra Jordanov

15370 Fredersdorf-Vogelsdorf 

 

 

zurück zur Übersicht